Mit Kerzen zur perfekten Deko

Wer mich in meinem Zuhause besucht, wird von Kerzen, Deko und anderem «Schnick-Schnack» erschlagen. Ich sehe das nicht so extrem wie er. Nun gut, eventuell ist ein bisschen Wahrheit an seiner Aussage. Es ist mir wichtig, mich in meinen eigenen vier Wänden wohlzufühlen. Um dieses Gefühl zu erreichen, benötige ich romantische und geschmackvolle Accessoires. Kerzen, Dekorationen, Blumen und Vasen eignen sich hervorragend, um jedes Zimmer individuell zu verschönern.

Eine Leidenschaft von mir sind Kerzen Dekorationen. Es ist langweilig, die Kerzen in stinknormale Kerzenhalter zu stecken und aufzustellen. Für mich sind kleine Highlights und ein ausgefallener Blickfang wichtig. Aus diesem Grund besuche zweimal im Monat ein Fachgeschäft für Kerzen, sowie den Bastelladen um die Ecke. Mit vollgepackten Taschen kaufe ich dort jedes Mal ausreichend Kerzen Deko. An meinen freien Wochenenden, wenn mein Liebster mit seinen Jungs unterwegs ist, kann ich mich der Bastelei widmen. Traumhaft!

 

Kerzen Deko für gemütliche und romantische Stimmung

Damit ihr eure Räume zukünftig ebenfalls mit Kerzen Deko verzaubern könnt, gebe ich euch ein paar Tipps und Tricks, wie es funktioniert. Letztendlich könnt ihr die Dekorationen nach euren Wünschen und Vorlieben ausleben. Schliesslich muss es euch am Ende gefallen.

Ein guter Grund das eigene Zuhause neu zu dekorieren ist zur Adventszeit. Passend werden in dieser Winterzeit die meisten Kerzen genutzt. Wenn es draussen kalt und dunkel ist, sorgt Kerzenschein in der Wohnung für eine gemütliche und romantische Stimmung. Die perfekte Kerzen Deko für die Weihnachtstage sorgt für Vorfreude auf die besinnlichen Tage des Jahres.

Das benötigt ihr für die weihnachtliche Kerzen Deko:

  • Teelichter mit Weihnachtsduft
  • Stumpenkerzen mit Weihnachtsduft
  • Windlichtglas mittlere grösse
  • Adventskranz
  • Untersetzer für den Adventskranz
  • Weihnachtsservietten
  • für die Dekoration:
  • kleine Weihnachtskugeln
  • Sterne und Steine
  • Schleifen
  • Sand

 

So geht’s: weihnachtliche Kerzen Deko

Zu aller erst bestückt ihr den Adventskranz mit den Stumpenkerzen, die nach Vanille, Bratapfel oder Zimt riechen dürfen. Die nackten Äste können nach Belieben mit Schleifen und Weihnachtskugeln verziert werden. Auf den Untersetzer legt ihr eine Weihnachtsserviette, und könnt den fertigen Adventskranz platzieren.

Das oder die Windlichtgläser werden mit dem Dekosand befüllt. Anschliessend legt ihr kleine Steine und Sterne in den Sand und setzt ein Teelicht hinein. Mit einem dicken Stoffband könnt ihr den oberen Rand des Windlichtglases umwickeln, und eine dicke Schleife ziehen. Fertig, eure perfekte Kerzen Deko zur Weihnachtszeit steht!

Mein Tipp: Ausprobieren und den eigenen Geschmack finden. Ihr werdet schnell erkennen, dass es Freude macht, eigene Kerzen Deko zu erstellen.